Frau Silvia Wolfschläger (29) verstorben

Silvia Wolfschläger Traurige Gewissheit ist nun der Tod der seit 19. Dezember 2011 abgängigen Silvia Wolfschläger. Die Betstunde wird am Dienstag, 3. Jänner 2012 um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg gehalten. Am Mittwoch, dem 4. Jänner 2012 um 9.30 Uhr Rosenkranz in der Pfarrkirche, um 10.00 Uhr der Begräbnisgottesdienst und anschließend die Beisetzung am Ortsfriedhof.

Pressemitteilung des Landespolizeikommandos:

Am 30. Dezember 2011 konnte die seit dem 19. Dezember 2011 mit ihrem PKW abgängig gewesene 29-jährige Gastwirtin aus Mitterkirchen um 15.05 Uhr, tot im Bereich des Stromkm: 2093,1, aus der Donau geborgen werden. Nachdem am 28. Dezember 2011 entsprechende Fahrzeugteile am linken Donauufer im Gemeindegebiet von Mitterkirchen aufgefunden werden konnten, wurde unter Einsatz eines sogenannten Flächenortungssystems der Via Donau, vom Wasser aus, der Nahbereich der Fundstelle abgesucht. Wenige Meter von dieser Stelle entfernt konnte das Fahrzeug geortet werden. Der PKW mitsamt dem Leichnam der Gastwirtin konnte von Polizeitauchern des EKO-Cobra im Zusammenwirken mit Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Perg geborgen werden. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Die Staatsanwaltschaft Linz hat den Leichnam zur Beerdigung freigegeben.