Wahlsonntag 27.09.09: Ergebnisse der Nachbargemeinden

Wie sind die Gemeinderatswahlen und Bürgermeisterwahlen am 27.9.09 in den anderen umliegenden Gemeinden verlaufen? Hier ein Überblick:

Arbing

Mandate bei Gemeinderatswahl 2009  (in Klammer die Differenz zur Gemeinderatswahl 2003)

ÖVP 10  (-1)    SPÖ   7   (0)     FPÖ   2  (+1)

Bürgermeisterwahl 2009

Georg Kragl (ÖVP)  56,65 %       Ing. Franz Mayrhofer (SPÖ) 43,35 %   Zum Bürgermeister wiedergewählt wurde Georg Kragl von der ÖVP.

Klam

Mandate bei Gemeinderatswahl 2009  (in Klammer die Differenz zur Gemeinderatswahl 2003)

ÖVP  6  (-2)    SPÖ  5   (+1)  FPÖ  2  (+1)

Bürgermeisterwahl 2009

Josef Fraundorfer (ÖVP) 55,90 %      Klaus Engelbrechtsmüller (SPÖ) 44,10 %  Zum Bürgermeister wiedergewählt wurde Josef Fraundorfer von der ÖVP.

Mitterkirchen

Mandate bei Gemeinderatswahl 2009  (in Klammer die Differenz zur Gemeinderatswahl 2003)

ÖVP  10  (0)    SPÖ  8  (-1)  FPÖ  1  (+1)

Bürgermeisterwahl 2009

Anton Aichinger (SPÖ) 60,10 %       Herbert Froschauer (ÖVP) 39,9 %  Zum Bürgermeister wiedergewählt wurde Anton Aichinger von der SPÖ.

Münzbach

Mandate bei Gemeinderatswahl 2009  (in Klammer die Differenz zur Gemeinderatswahl 2003)

ÖVP  14  (0)  SPÖ    3 (-1)   FPÖ    2 (+1)

Bürgermeisterwahl 2009

Josef Bindreiter (ÖVP)    84,05 %     Walter Gumpenberger (SPÖ) 15,95 %  Zum Bürgermeister gewählt wurde Josef Bindreiter von der ÖVP.

Naarn

Mandate bei Gemeinderatswahl 2009  (in Klammer die Differenz zur Gemeinderatswahl 2003)

ÖVP  13  (+2)  SPÖ   10 (-3)  FPÖ    2 (+1)

Bürgermeisterwahl 2009

Martin Gaisberger (ÖVP)    47,98 %     Rupert Wahlmüller (SPÖ) 52,02 %  Zum Bürgermeister wiedergewählt wurde Rupert Wahlmüller von der SPÖ.

Perg

Mandate bei Gemeinderatswahl 2009  (in Klammer die Differenz zur Gemeinderatswahl 2003)

ÖVP  18  (+2)     SPÖ   10 (-3)    FPÖ    3 (+1)

Bürgermeisterwahl 2009

Anton Froschauer (ÖVP)    65,91 %     Gerhard Krückl (SPÖ) 34,09 %  Zum Bürgermeister gewählt wurde Anton Froschauer von der ÖVP.

Saxen

Bürgermeisterwahl 27.9.2009 (1. Wahlgang)

Ernst Haslinger (FPÖ) 45,04 %      Heinrich Hochstöger  (ÖVP)  30,52 %    Erwin Neubauer (SPÖ)   24,43 % 

Da keiner der Kandidierenden mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten hatte, war eine engere Wahl zwischen den beiden stimmenstärksten Kandidaten am 11. Oktober 2009 notwendig. Diese Stichwahl endete wie folgt:

Bürgermeisterwahl 11.10.2009 (2. Wahlgang)

Ernst Haslinger                      FPÖ                  700 Stimmen    59,02 %

Heinrich Hochstöger             ÖVP                  486  Stimmen   40,98 % 

Zum Bürgermeister wiedergewählt wurde Ernst Haslinger von der FPÖ.

Mandate bei Gemeinderatswahl 2009  (in Klammer die Differenz zur Gemeinderatswahl 2003)

ÖVP  7  (-1)   SPÖ  5   (-1)   FPÖ  7  (+2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.