Hohe Gemeindeauszeichnung für Harald Buchner

Ehrung Harald BuchnerAm 12. März 2017 hielt der Musikverein Baumgartenberg seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Der Tag begann traditionsgemäß mit der musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes in der Pfarrkirche. Anschließend versammelten sich die Musiker, Ehrengäste und Ehrenmitglieder im Gasthaus Rechberger.

Dort eröffnete Obmann Gerhard Fornwagner um 10.30 Uhr die Jahreshauptversammlung. Im Bericht des Kapellmeisters zog Harald Buchner eine Bilanz des abgelaufenen Musikjahres: bei der Konzertwertung in Arbing wurde das Antreten in der Leistungsgruppe C mit beachtlichen 141,70 Punkten bewertet. Lisa Weber analysierte mit charmanten Worten die Teilnahmestatistik des Jahres 2016. Als Belohnung für einen besonders hohe Anwesenheitswert bei Proben und Ausrückungen erhielten Rudi Freihofer, Carina Kastner und Patrick Steinkellner kleine Aufmerksamkeiten. Derzeit umfasst der Verein 44 aktive Musikerinnen und Musiker. Nach den Berichten der Kassierin Christina Haslinger und des Schriftführers Gerhard Palmetshofer wurde der musikalische Leiter Harald Buchner mit einem außerordentlichen Tagesordnungspunkt überrascht.

In einem kurzen Filmportrait zeigte Albert Kern das vielseitige musikalische Wirken von Harald. Obmann Fornwagner ging in seiner Laudatio auf den Werdegang von Harald Buchner ein: seit 1986 spielt er beim Musikverein Baumgartenberg, gemeinsam mit Max Lengauer nahm er mehrmals sehr erfolgreich beim Arienblasen am Almsee teil. Auftritte im In- und Ausland mit der Blaskapelle Machland und der Brass Band OÖ sowie die langjährige Leitung des Sinfonischen Blasorchesters Perg waren die weiteren Stationen in seiner Musikerlaufbahn. Seit 2002 leitet er den Musikverein Baumgartenberg. Für sein verdienstvolles Wirken hat der Gemeinderat Harald Buchner das “Goldene Ehrenzeichen der Marktgemeinde Baumgartenberg” verliehen. Bürgermeister Erwin Kastner überreichte ihm gemeinsam mit den Klubobleuten diese hohe Auszeichnung.

Links:

Videos von Harald Buchner: